Name

Thomas Bludau (DJ Snapster)

 

Alter

33 Jahre

 

Familienstand

verheiratet, eine Tochter

 

Wohnort

Denzlingen

 

Erfahrung als DJ

über 14 Jahre


Werdegang

Meine ersten Erfahrungen als DJ habe ich noch zu Schulzeiten bei diversen Schulparties gesammelt (daher auch der DJ-Name, bitte nicht fragen). Während des Studiums und Berufseinstiegs habe ich dann eher im privaten Kreis aufgelegt, was mir allerdings so viel Spaß gemacht hat, dass ich in den letzten Jahren begonnen habe, mich intensiver mit größeren Events zu beschäftigen. So fing ich an bei befreundeten Paaren auf deren Hochzeit als DJ aufzulegen. Bald kamen weitere Anfragen hinzu, sodass ich in den letzten Jahren, wenn es denn mein Terminkalender zuließ, auf einigen weiteren Events als DJ unterwegs war. Inzwischen bin ich auf 20-30 Gigs pro Jahr unterwegs und lege einmal monatlich im Tacheles auf. Inzwischen übersteigt die Zahl der Anfragen deutlich meine Kapazitäten, sodass ich viele Gigs an befreundete DJs weiterleite.

Motivation

Da ich meine Brötchen nicht hauptsächlich als DJ verdiene, kann ich einfach nur zum Spaß auflegen. Deshalb handhabe ich solche lästigen Sachen wie Anzahlung, Stornierungsbedingungen etc. etwas großzügiger, als das ein Berufs-DJ machen müsste. Mir ist es besonders wichtig, dass möglichst viele Gäste eine gute Zeit auf dem Event, auf dem ich auflege, haben. Egal ob Hochzeit, Firmenfeier, Großevent oder Club, ich versuche immer auf die Stimmung der Gesellschaft einzugehen und so den "richtigen Ton" zu treffen. Dazu gehört für mich auch das entsprechende Ambiente, das mit hochwertiger Licht- und Tontechnik auf das jeweilige Event abgestimmt ist. Dabei sehe ich mich vor allem bei Events als Dienstleister, der die Wünsche und Vorstellungen seiner Kunden immer möglichst perfekt umzusetzen versucht.